Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Sportpferde

Quvee Prestige

Der Körsieger des Jahres 2012, ausgestattet mit allen Attributen die ein klasse Pferd braucht. Das Pferd überzeugte in Neumünster mit sehr guten Grundgangarten , einer starken Ausstrahlung und eines überragenden Springvermögens. Der Vater dieses Hengstes ist das internationale Springpferd Quidam de Revel, der sogar die Olympischen Spiele bestritt. Die Mutter des Außnahmepferdes ist U2, die von dem Hengst Cento stammt. Dieser Hengst war sehr erfolgreich und nahm zweimal an den Olympischen Spielen teil und gewann 2001 den großen Preis von Aachen und im Jahr 2002 das Weltcup-Finale in Leipzig.

 

                     

     Alme
  Jalisco B  Tanagra
 Quidam de Revel ----------- --------------
  Dirka Nankin
     Ondine

 

     Capitol I
   Cento  Viola XI
U2                        -------- ----------
   Konletta  Contago
     Winnipeg III

                                                                                                                

                        

   

Pikeur Dylon

                                                                                                                                  Dylon ist 9 Jahre alt und bestreitet internationale Springen bis zur Klasse S. Dieses Pferd wurde mit 5 Jahren an Thomas Kleis verkauft. Das Paar bestritt Turniere mit überragenden Ergebnissen. Durch sein Springtalent gelang es ihm an dem Finale des Landeschampionats 2013 teilzunehmen, sowie an dem Finale des Bundeschampionats 2013. Unter Thomas Kleis wurde der Werdegang dieses Pferdes zur Außnahme.In Leipzig konnte Dylon sein können unter Beweis stellen und wurde fünfter bei den Nachwuchspferden.Durch einen Besitzerwechsel gehört Pikeur Dylon nun der Familie Brinkmann. Unter Markus Brinkmann bestreitet er nun erfolgreich internationale Springprüfungen.Er beweist immer wieder das er mit den ganz großen Sportlern mithalten kann und sich selber schon einen Namen in der Springszene gemacht hat

 

 

 

 

                                                                                                                                       

                                                          

                

     Grand Veneur
   Le Tot De Semilly  Venue Du Tot
 Diamant de Semilly  --------------------  ----------------
  Venise de Cresles Elf II
     Miss des Cresles

          

     Coronado 3
   Carry  Okarina
 Perle XX  -----------  -------------
  Zuerich IV Landgraf I
     Marotte

                                

 

                                                                                                                                

                             

 

Bellevue

Ottersky Hanna Elin GER BELLEVUE 108 001411 HB xlarge

 

Bellevue ist ein Nachwuchspferd mit sehr viel Potential. Ihr Vater ist Singulord Joter, dieser Hengst hat viele erfolgreiche Nachkommen. Seinen 70 - Tage Test beendete er in der Springanlage 2 mal mit der Note 10,0 und im Jahr 2007 war er hoch erfolgreich in internationalen Youngsterprüfungen. Bellevues Mutter ist Haditha, eine Tochter von Calato. Auch aus dieser Linie stammen viele international erfolgreiche Pferde. Mit 3 Jahren wurde Bellevue eingeritten und mit 4 Jahren wurde sie verkauft. Momentan wird sie erfolgreich auf Turnieren vorgestellt.Bellevue konnte sich bereits für das Bundeschampionat in Warendorf qualifizieren.Außerdem ist sie erfolgreich im Internationalen Sport und konnte sich mit zahlreichen Platzierungen beweisen. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg.

 

 Casquido


Dieser Hengst wurde im Jahr 2013 in Oldenburg gekört. Er besticht durch seine Traumgaloppade, seiner hohen Rittigkeit und seinem außergewöhnlichen Vermögen. Am Sprung zeichnet ihn nicht nur sein Vermögen aus, sondern auch sein Geschick und seine Technik aus. Casquido ist ein Parcourspferd der Extraklasse und eine Hoffnung für den großen Springsport. Der Vater des Hengstes,Caspar, war mit Gerco Schröder international S***** erfolgreich und war in der Mannschaftswertung Europameister. Casquidos Mutter ist Sharon und die Großmutter ist Konletta. Aus dem Mutterstamm 18 a 2 sind viele erfolgreiche Springpferde hervorgegangen. Casquido konnte sich für das Bundeschampionat in Warendorf qualifizieren und zeigte sein Können durch überragende Nullrunden.

 

 

 

 

                                                                                               

     

     Capitol I
  Cassini I  Wisma
 Caspar  ----------  ----------
  Estia Caretino
     Vardana

 

     Jalisco B
  Quidam de Revel  Dirka
 Sharon II  -----------  ----------
  Konletta Contego
     Winnipeg III

                                                                                                      

 

Claire

Claire ist im Jahr 2003 geboren und geht inzwischen im internationalen Springsport bis zur Klasse S, unter Lars Grafmüller.
Claires Vater Con Air war als Fünf - und Sechsjähriger erfolgreicher Teilnehmer des Bundeschampionats in Warendorf.In den darauf folgenden Jahren konnte er unter Lars Bak Andersen zahlreiche Nationenpreis-Siege mit der dänischen Mannschaft sowie Spitzenplatzierungen in Großen Preisen europaweit erzielen. Claires Mutter ist Konletta, diese hat bereits mehrere erfolgreiche Nachkommen.

 

 

 

 

Queno


Queno wurde im Jahr 2007 in Neumünster gekört. Er ist ein ganz reeller Typ, der viel Ausstrahlung und Noblesse mitbringt.Die Grundgangarten sind von bester Güte.Der Schritt ist losgelassen und mit dem gewünschten Raumgriff versehen. Der Trab ist der Abstammung entsprechend mit guten Ablauf ausgestattet. Der Galopp weist großen Raumgriff auf und korrespondiert hervorragend mit dem talentierten Sprungablauf. Zur Zeit bestreitet er Turniere in Amerika.Sein Vater Quidam de Revel  war ein weltklasse Springpferd und Deckhengst. Deiser bestritt sogar die Olympischen Spiele.Seine Mutter Konletta hat schon viele erfolgreiche Nachkommen.

Bonita

06 Caretino

Hocherfolgreiches und altbewährtes Holsteiner Leistungsblut fließt in den Adern von Bonita. Caretino und Corrado I haben ihr Vieles mit auf dem Weg in eine erfolgreiche, sportliche Zukunft gegeben. Erste Erfolge in Springpferdeprüfungen der Klasse M konnte Bonita sich ergattern. Auf der Holsteiner Frühjahrsauktion ist Sie für 72.000 Euro an ein Gestüt in England verkauft worden, dessen neue Besitzerin in der Springsport- und als auch in der Vielseitigkeitsszene auf der Insel zu Hause ist. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg !

 

Lucky Luck

 Der 8-jährige Lord Z- Nachkomme Lucky Luck ist einer der ersten Nachkommen aus der U2, wo auch der Siegerhengst Quvee Prestige von abstammt. Mit der Springreiterin Vanessa Borgmann konnte Lucky Luck schon viele internationale Springen der Klasse S erfolgreich bestreiten. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg !

 

 Clynelish

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

   

     Cassini I
   Casiro I  Generation
Castelan 3 ---------- ------------
   Gracia 3  Sandro
     Verona

  

    Caretino
  Casall Ask Kira XVII
Curly sue ----------- ----------
   Wendy Alasca
    G-Carthalena

  

Catdaddy

    Caretino
  Casall Kira XVII
 Cascadello I        ---------     ----------
  Viviana Clearway
    Irana

   

    Jalisco B
         Quidam de Revel Dirka
 Withney                    ---------------- ---------
  Lucia II Carthago
    Usambara VI